Arbeitszeit

Mon- Sun: 8.00 - 18.00

Kostenloser Versand

Mindestbestellwert 50 €

Geld-Zurück-Garantie

Innerhalb 30 Tage nach Lieferung

Cart

Vardenafil

Beschreibung Vardenafil:

Das Potenzmittel Vardenafil wurde durch die Firma Bayer Health Care entwickelt und im Jahr 2003 auf den Markt gebracht.

Vardenafil wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt und hilft nachweislich Erektionsprobleme zu verringern. Das Medikament Vardenafil ist der Gruppe der PDE-5-Hemmer zuzuordnen. PDE-5 ist ein körpereigenes Enzym, welches für den Abbau des Botenstoffes cGMP sorgt.

Dieser Botenstoff ist für eine Erweiterung der Blutgefäße verantwortlich, sodass mehr Blut in die Schwellkörper strömen kann, um eine Erektion des Glieds zu erreichen. Bei der erektilen Dysfunktion wird der Botenstoff cGMP durch das Enzym PDE-5 zu schnell abgebaut. Dies verursacht die Erektionsstörung.

Hier greift aktiv der Wirkstoff Vardenafil, der nachweislich das Enzym PDE-5 hemmt. Dies hat zur Folge, dass ein höherer cGMP Wert im Blutspiegel erreicht wird und dadurch Erektionsprobleme effektiv verringert.

Anwendung Vardenafil:

Vardenafil verfügt über eine Wirkunszeit von bis zu 12 Stunden. Das Potenzmittel ermöglicht dem Anwender, ein entspanntes und erfülltes Sexualleben zu führen, ohne Zeitdruck und Einschränkungen der sexuellen Aktivität. Die Wirkung von Vardenafil setzt in der Regel nach ca. 30 Minuten ein.

Vardenafil kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Fettreiche oder schwer verdauliche Speisen sollte jedoch in dem Zeitraum der Einnahme von Vardenafil  nicht eingenommen werden. Dies könnte die Wirkung des Potenzmittels beeinträchtigen. Ebenso kann Grapefruitsaft die Wirkung von Vardenafil beeinträchtigen.

Wechselwirkungen und Nebenwirkungen:

Vardenafil sollte nicht angewandt werden bei:

  • Hypotonie
  • Leber- und Nierenerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • gleichzeitiger Einnahme von anderen potenzfördernden Mitteln

Die gleichzeitige Einnahme von Vardenafil und nitrathaltigen Medikamenten oder NO-Donatoren gilt als kontraindiziert. Durch die kombinierte Wirkung droht ein abrupter, lebensbedrohlicher Blutdruckabfall. In diesem Fall ist sofort ein Notarzt zu alarmieren, der von der Medikation in Kenntnis gesetzt werden muss.

In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass Vardenafil ein allgemein gut verträgliches Potenzmittel ist. Festgestellte Nebenwirkungen waren stets von kurzer Dauer und leichter bis maximal mittlerer Intensität. Anwender stellten selten folgende Nebenwirkkungen fest: Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Verdauungsstörungen, Nasenschleimhautentzündung.

Bei Auftreten von Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Einnahme vonVardenafil wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Einnahme unserer Produkte!

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

34%

Valif 20 mg

20,00 999,00 
0 out of 5
0 review(s)

Valif 20 mg

0 out of 5
0 review(s)
20,00 999,00 

Valif 20 mg Generischer Name: Valif 20 mg Hersteller: Ajanta Pharma Wirkungsdauer: 6 – 12 Stunden Einsetzen der Erektionszeit: ca. 30 Minuten nach Einnahme Beschreibung Valif 20 mg: Valif 20 mg hat sich weltweit für die Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei Männern bewährt. Die gute Wirkung, sowie die großzügig bemessene Wirkungsdauer von 6 bis 12 Stunden […]

17%

Zhewitra 20 mg

20,00 899,00 
0 out of 5
0 review(s)

Zhewitra 20 mg

0 out of 5
0 review(s)
20,00 899,00 

Zhewitra 20 mg Generischer Name: Zhewitra-20 Hersteller: Sunrise Remedies Wirkungsdauer: 6 – 12 Stunden Einsetzen der Erektionszeit: ca. 30 Minuten nach Einnahme Beschreibung Zhewitra 20 mg: Zhewitra 20 mg hat sich weltweit für die Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei Männern bewährt. Die positive Wirkung, sowie die lang bemessene Wirkungsdauer von 6 bis 12 Stunden tragen entscheidend zum […]

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Kontaktiere Uns